Weihnachtsfeier 2023

Viele Mitglieder haben sich eingefunden zu unserer Weihnachtsfeier im Schützenhaus. Und traditionell ging es durch den Abend. Sportliche Ehrungen, feierliche Proklamation der Königsfamilie und Schlemmen ohne Ende.

Und daß wieder so lecker geschlemmt werden konnte, das lag an Renate Schnell unserer Kochfee , unterstützt durch ihre fleißigen Hauselfen Georg Kötter und Michael Schmidt. Ihnen zusammen obliegt besonderer Dank, denn auch wenn das Essen der Köstlichkeiten kulinarische Gaumenfreuden bereitet, so ist das Zubereiten eine schweißtreibende stundenlange harte Arbeit. Es wurden immerhin ca. 50 hungrige Schützen sehr zufrieden gestimmt. Mit Suppe (Süßkartoffel-Ingwer-Kürbis-Suppe), Rinderbraten, Hirschgulasch, Kartoffeln, Klöße, Rotkraut, und und und….)

Und dies hier war nur der Nachtisch!

Das Essen umrahmte den Abend. Nach den sportlichen Ehrungen kam es zur Feierlichen Übergabe der Königsketten im Zuge der Proklamation der neuen Königsfamilie. (Link zum Königsschießen)

Königsfamilie: Arno Basedow (2.Ritter), Thomas Gedeik (1.Ritter), Miron Umbach (Jugendkönig), Gisela Böning (Königin), Armin Mägdefrau (König)

Übergabe der Kette durch Renate Schnell, die amtierende Königin von 2023, an die neue Königin für 2024 Gisela Böning
Miron Umbach (Jugendkönig), Thomas Gedeik (1.Ritter), Gisela Böning (Königin), Armin Mägdefrau (König)

Der Abend wird uns in guter Erinnerung bleiben (zumindest die Waage hat laut unbestätigten Aussagen noch einige Tage danach dies ziemlich genau beziffert).

 

Schreibe einen Kommentar

zwanzig − eins =