Wir trauern

Liebe Vereinsmitglieder,

vor einigen Tagen hat uns die Nachricht erreicht, dass unser geschätzter Schützenbruder und Ehrenvorsitzende Herbert Weidlich am 02.08.22 im Alter von 89 Jahren verstorben ist.

Wir haben mit Herbert Weidlich nicht nur einen lieb gewonnenen Schützenbruder, sondern auch unseren Ehrenvorsitzenden verloren. Er hat maßgeblich die Geschicke des Vereins in verschiedenen ehrenamtlichen Positionen gelenkt und viele Jahrzehnte die Entwicklung positiv mitgestaltet.

In seinen Worten brachte er es so zum Ausdruck „Ohne Menschen, die bereit sind durch ideelle, materielle und praktische Hilfen den Schützenverein lebendig zu gestalten, besteht dieser nur auf dem Papier und Vereinsregister.

Wir erinnern uns stetig an ihn und werden sein Andenken bewahren.

Unser Mitgefühl gehört der Familie und seinen Angehörigen.

Für den Vorstand

Klaudius Kroh und Tobias Jakob

„Man lebt zweimal: das erste Mal in der Wirklichkeit, das zweite Mal in der Erinnerung.“

Honoré de Balzac

Schreibe einen Kommentar