Bad Vilbeler Pistolen- und Gewehrschützen auf der Hessischen Meisterschaft 2022

Wir haben es geschafft! Trotz der ganzen Widrigkeiten, Corona, Standabnahme etc., hatten sich 4 Pistolenschützen und 2 Gewehrschützen für die hessische Meisterschaft qualifiziert.

(Foto: Pixabay)

PISTOLE

Mit der Luftpistole-Auflage belegte Gerd Spatz-Kümbel in der Klasse Senioren III mit 282,4 Ringen Platz 21.

Mit der Pistole Kaliber .45 ACP erreichte Stefan Ortloff in der Klasse Herren III mit 351 Ringen den 26. Platz.

In der Disziplin Schnellfeuerpistole belegte Tobias Jakob in der Klasse Herren I mit 418 Ringen den 20. Platz.

In der gleichen Disziplin erreichte Roland Jakob in der Klasse Herren III mit 448 Ringen den 7. Platz.

GEWEHR

In der Disziplin Luftgewehr-Auflage erreichte Walter Jeckel in der Klasse Senioren II mit 305,0 Ringen den 41. Platz und Uli Brockgreitens mit 291,4 Ringen den 70. Platz.

Wir gratulieren den erfolgreichen Schützen!

Gisela Böning
Referentin Pistole (komm.)

Schreibe einen Kommentar