Pokale für die erfolgreichen Damen

Sonnig war es und doch nicht zu warm! Bei schönstem Wetter trafen sich viele aus dem Verein und auch einige Gäste zum traditionellen Damenpokal am Vatertag.

Corona bedingt war es der erste Damenpokal, der nach zwei Jahren Zwangspause, wieder ausgetragen werden konnte. Neben Deftigem vom Grill und einer reichhaltigen Salat Auswahl gab es eine Vielzahl Leckereien am Kuchenbuffet!

Alle Teilnehmerinnen

Dem sportlichen Wettkampf, wie immer souverän geleitet von Gisela Böning, stellten sich 8 Damen, darunter auch 2 Gäste. Und während man sich in lockerer Runde, befreit von Vorgaben und dem Corona Korsett der letzten zwei Jahre, austauschte, schreitete der Wettkampf voran.

 

Am Ende hatten wir mit Sonja Strasser mit 75 Punkten eine strahlende Siegerin, gefolgt von Shila Strasser auf Platz 2. Platz 3 teilten sich Gisela Böning und Nadine Volland. Bei den Gästen gewann Beyhan Kurtuldu mit respektablen 73 Punkten.

Shila Strasser (Platz 2), Sonja Strasser (Platz 1), Gisela Böning und Nadine Volland (Platz 3)

Zur Siegerehrung wurde kräftig von unseren Böller Experten Arno Basedow, Ludwig Rußmann und Christian Wolf die Luft mit Schwarzpulver knallig durchmischt. Mit diesen heftigen Klängen durch ganz Bad Vilbel ließen die Anwesenden das Fest danach ruhig ausklingen!

(Fotos: Gisela Böning, Klaudius Kroh, Sonja Strasser)

Schreibe einen Kommentar