Erfolgreiche Sportschützen des Schützenverein Bad Vilbel

 Dreimal Platz 1 in der Mannschaftswertung

Nachdem im Jahr 2020 fasst alle Wettkämpfe im Schützenbezirk 28 Wetterau coronabedingt abgesagt werden mussten, konnten in diesem Jahr von Oktober bis Anfang Dezember die Rundenwettkämpfe in den Druckluftdisziplinen durchgeführt werden.

Der SV Bad Vilbel war mit folgenden drei Mannschaften vertreten:

Mannschaft Bad Vilbel 1 mit der Luftpistole mit Sergey Gorbunov, Thomas Gedeik und Gisela Böning.
Mannschaft Bad Vilbel 1 mit der Luftpistole-Auflage mit Thomas Gedeik, Gisela Böning und Gerd Spatz-Kümbel.
Mannschaft Bad Vilbel 1 mit dem Luftgewehr-Auflage mit Thomas Gedeik, Walter Jeckel und Uli Brockgreitens.

Alle drei Mannschaften konnten von Anfang an alle Wettkämpfe gewinnen und gaben jeweils in ihren Klassen ihren 1. Platz nicht aus der Hand. Der Aufstieg in die jeweils nächsthöheren Klassen ist somit perfekt.

Zusätzlich gewann Sergey Gorbunov mit der Luftpistole mit durchschnittlich 361 Ringen den 1. Platz in der Einzelwertung und Thomas Gedeik mit dem Luftgewehr-Auflage mit durchschnittlich 298 Ringen, ebenfalls den 1. Platz in der Einzelwertung. Alles in allem ein hervorragender Abschluss zum Jahresende.

Schreibe einen Kommentar