Bei den diesjährigen Rundenwettkämpfen im Bereich KK und GK gingen vom Schützenverein Bad Vilbel 1898 e.V. 5 Mannschaften an den Start. 3mal mit der Sportpistole .22 und 2mal mit der Großkaliberkurzwaffe.

Die Mannschaft Bad Vilbel 1  in der Disziplin Sportpistole-Auflage ging mit einem guten Start in die Rundenkämpfe. Dies setzte sich in den folgenden Rundenkämpfen fort, so dass die Mannschaft  in der Tabelle der Rundenkämpfe klar den 1. Platz belegt und somit Kreissieger wird. Zu den Kreissiegern gehören: Gisela Böning, Thomas Gedeik, Gerd Spatz-Kümbel und Roland Jakob.

In der Disziplin Sportpistole kam die Mannschaft SV Bad Vilbel 1 in der Bezirksliga auf den 4. Platz.
Die Mannschaft SV Bad Vilbel 2 kam mit der Sportpistole in der Grundklasse 1 auf den 5. Platz.

In der Disziplin Großkaliber Pistole und Revolver belegt die Mannschaft SV Bad Vilbel 1 in der Kreisklasse den 5. Platz und die Mannschaft SV Bad Vilbel 2 kam in der Grundklasse 1 ebenfalls auf den 5. Platz.

Nähere Informationen zu der abgeschlossenen Rundenwettkampfsaison findet ihr auf der Homepage des Schützenbezirks Wetterau unter RWK-Ergebnisse-Tabellen-Wettkampfpläne: https://www.o-schaal.de/onlinemelder.html

Schreibe einen Kommentar

*