Der Schützenverein Bad Vilbel 1898 e.V. hatte am Faschingsdienstag, den 05.03.19 ab 17:30 Uhr ins geschmückte Vereinsheim zum Faschingsschießen eingeladen. Zu dieser Veranstaltung trafen sich zahlreiche Mitglieder im Schützenhaus. Neben einem gemütlichen Beisammensein bei Kreppeln und Rindswürste gab es auch einen, wenn auch nicht ganz ernst gemeinten Wettkampf, an dem Kinder, Jugendliche und Erwachsene teilnahmen. Es wurde mit der Luftpistole auf Dosen in 10 Metern Entfernung und mit dem Luftgewehr auf Plastikeier in 25 m Entfernung geschossen. Mit dem Bogen wurde auf Luftballons in 5 Metern Entfernung gezielt. Alle Beteiligten waren mit Begeisterung dabei.

Die Platzierung und Siegerehrung wurde für die Jugendlichen und Erwachsenen getrennt vorgenommen.

– Hier folgt noch eine kleine Ergänzung zu den Platzierungen der Jugendlichen. –

IMG_7997

Teilnehmer Jugend

IMG_7999

Die besten 3 Kostüme

Bei den Erwachsenen konnte sich Thomas Döbler mit 10 Punkten Platz 1 sichern. Jeder Teilnehmer erhielt ein kleines Präsent.

IMG_8009

Das Foto zeigt die Erwachsenen Teilnehmer. Der Sieger Thomas Döbler ist hinten
der 2. von rechts.

Schreibe einen Kommentar

*