Zahlreiche Sportler vom Schützenverein Bad Vilbel gegr. 1898 e.V. fanden sich zur diesjährigen Sportlerehrung im Kulturforum Dortelweil ein, um im festlichen Rahmen Ihre Urkunde für besondere Leistungen von Bürgermeister Dr. Thomas Stöhr in Empfang zu nehmen.

Unser Verein konnte Erfolge bei den Bezirksmeisterschaften, den  Landesmeisterschaften und den Deutschen Meisterschaften verzeichnen.

sdr

Von unseren Jugendlichen wurden für verschiedene Gewehrdisziplinen geehrt: Georg Kötter, Viktoria Kötter, Shila Strasser und Nick Weber. Sie alle holten sich den 1. Platz in ihren Klassen beim Bezirk. Für den 1. Platz beim Bezirk mit dem Blankbogen in der Halle  wurde Alexander Weber geehrt.

IMG_7807

Das Foto zeigt von links: Viktoria Kötter, Shila Strasser, Nick Weber und dahinter der Jugendtrainer Marc Heimrath

Bei den Erwachsenen war mit der Luftpistole-Auflage Gisela Böning mit dem 1. Platz beim Bezirk und dem 4. Platz beim Land sehr erfolgreich.  Mit der Luftpistole wurde Gisela Böning Bezirksmeisterin, Vizelandesmeisterin und holte sich den 12. Platz bei der Deutschen Meisterschaft.

In der Disziplin Luftgewehr-Auflage holte sich die Mannschaft mit Walter Jeckel, Thomas Gedeik und Uli Brockgreitens den Bezirksmeistertitel.

Mit der Sportpistole-Auflage wurde Thomas Gedeik Bezirksmeister.

Mit der Sportpistole konnte Gisela Böning Erfolge beim Bezirk, Land und Deutschen Meisterschaft erzielen.

Mit dem traditionellen Langbogen waren Luciana Bäckmann, Yvonne Bäckmann und Eberhard Bäckmann sehr erfolgreich. Hier reichten 1. bis 3. Plätze vom Bezirk, Land bis zu den Deutschen Meisterschaften.

Mit dem Blankbogen im Freien wurde Elena Krause Bezirksmeisterin.

Ich wünsche allen auch für 2019 solche tollen Erfolge. Referentin Pistole Gisela Bönnig.

Schreibe einen Kommentar

*